• Luftsport gemeinsam erleben

    Luftsport gemeinsam erleben

  • Morgendliche Impressionen

    Morgendliche Impressionen

  • Eingefangen im Landeanflug!

    Eingefangen im Landeanflug!

  • Aufwindsuche

    Aufwindsuche

  • Segelflug über den Wolken

    Segelflug über den Wolken

  • Bereit, um auf Strecke zu geh'n

    Bereit, um auf Strecke zu geh'n

  • Und die Erde ist doch eine Scheibe!

    Und die Erde ist doch eine Scheibe!

  • Wolkenformation über dem Niederrhein

    Wolkenformation über dem Niederrhein

  • Der Sonne entgegen

    Der Sonne entgegen

  • Die Facetten eines Schauers

    Die Facetten eines Schauers

  • Flugbetrieb in herbstlicher Atmosphäre

    Flugbetrieb in herbstlicher Atmosphäre

  • Über den Wolken

    Über den Wolken

Herzlich willkommen

Wir freuen uns über Ihren Besuch hier und natürlich live auf dem Flugplatz Krefeld-Egelsberg.
Dort sind wir von März bis Oktober, Samstags ab 13:00 Uhr bzw. Sonn- und Feiertags ab 9:00 Uhr zu finden (fliegbares Wetter vorausgesetzt).
In der Wintersaison sind wir Samstags ab 13:00 Uhr in der Flugzeughalle anzutreffen.

Bis dahin viel Spass beim Surfen...

 

Aktuelles


Sieg beim

Sieg beim "Kappes Vergleichsfliegen 2019"

Der Nachwuchspilot Timo Angenendt (aus Neukirchen-Vluyn) vom Verein für Segelflug Krefeld e. V. (VfS Krefeld) konnte am vergangenen langen Christi Himmelfahrts-Wochenende den ersten Platz beim traditionellen "Kappes Vergleichsfliegen" auf dem Flugplatz Krefeld Egelsberg erfliegen.

Als größter regionaler Streckenflugwettbewerb am Niederrhein fand am vergangenen Wochenende zum wiederholten Male das Kappes Vergleichsfliegen auf dem Krefelder Egelsberg statt. Bei sehr gutem Segelflugwetter hatten sich zahlreiche Einzelpiloten und Pilotenteams mit rund 40 der eleganten Segelflugzeuge ...

Mit 15 Jahren alleine 150 km weit geflogen

Mit 15 Jahren alleine 150 km weit geflogen

Auf einen großartigen Ausbildungserfolg ist das Fluglehrerteam im Verein für Segelflug Krefeld e. V. (VfS Krefeld) besonders derzeit stolz: Denn mit nur 15 Jahren flog der Flugschüler Max Stokvis (aus Neukirchen-Vluyn) alleine 150km im Streckensegelflug ohne Motorhilfe.

Es gehört in der Ausbildung zum Segelflugpiloten dazu, dass die Flugschüler kurz vor der praktischen Abschlussprüfung ihrer Flugausbildung mindestens 50 km alleine im Streckensegelflug zurücklegen sollen. Alternativ kann auch eine Strecke von mindestens 100km mit Fluglehrer zurückgelegt werden. Aber das war dem Nachwuchspiloten Max Stokvis nicht genug...

In luftiger Höhe über der Lüneburger Heide unterwegs

In luftiger Höhe über der Lüneburger Heide unterwegs

Bei herrlichem Wetter verbrachten die Pilotinnen und Piloten des Vereins für Segelflug Krefeld e. V. wieder eine schöne Osterferienwoche auf dem Flugplatz Celle-Scheuen in der Lüneburger Heide!

Auch wenn es schon ein paar Tage her ist, wollen wir noch über die Osteraktivitäten des Vereins für Segelflug Krefeld (VfS Krefeld) berichten. Denn nach einem zünftigen Osterfeuer auf dem heimischen Flugplatz Krefeld-Egelsberg starteten viele Pilotinnen und Piloten des Vereins am Ostersonntag wieder zu einem einwöchigen Segelfluglager in die Lüneburger Heide.

 

OLC - SegelflugszeneOLC - Segelflugszene

  Alle Streckenflüge des VfS   Streckenflüge ab Krefeld |    Landesliga - Tabelle

Webcam


Webcam - Krefeld Egelsberg

Kalender